Ofenschlupfer
Ein warmer, süßer Auflauf aus Resten, aber dieser Auflauf aus alten Brötchen, Äpfeln und Rosinen schmeckt einfach zum Niederknien.
Alte Brötchen (Weckle), Milch, Eier, Rosinen im Haus ? Wir verraten Ihnen gerne das Rezept. Zubereitungszeit: ca. 25 min.
Zuerst die Brötchen in Scheiben schneiden und in 250 ml lauwarmer Milch einweichen.
Dann die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden.
Beides in eine gefettete Auflaufform schichten und die Rosinen dazwischen streuen.
Jetzt 250 ml Milch mit den Eiern, dem Zucker und dem Zimt verquirlen und über die Masse gießen.
Anschließend die Semmelbrösel darüber streuen und ein paar Butterflöckchen darauf.
Bei 180° C ca. 50 min. backen und sofort warm servieren! (so schmeckt's einfach am besten)
Dazu Vanillesoße oder auch Vanilleeis....ein Gedicht !
Zutatenliste für ca. 4 Portionen:
  • 6 alte Brötchen
  • 4 Äpfel
  • 100 g Rosinen
  • 500 ml Milch
  • 4 EL Zucker
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 50 g Butter
  • 2  Eier
  • 1 TL Zimt

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: