Schwarzwälder Hirschwasser - Cartoons von Klaus Karlitzky

Artikelnummer: sm-kk790010

Kategorie: Bücher + Kalender


12,90 €

inkl. 7% USt. ,

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Schwarzwälder Hirschwasser - Cartoons von Klaus Karlitzky

Witzig, komisch, z.T. tiefschwarz(wäld)er Humor, ein tolles Buch zum Verschenken, aber auch selbst darin Schmökern.
Entdecken Sie den Schwarzwald neu (oder einfach anders).

Black Forest FIRST! Einwanderer - Ein Wanderer ? Willkommen Kult-Uhr...
Zum Thema Schwarzwald ist fast alles gesagt, aber noch längst nicht alles gezeichnet.
Der Grafiker und Cartoonist Klaus Karlitzky findet im Schwarzwald die ideale Kulisse für seine spielerischen Wortwitze, die er gekonnt in originelle Cartoons umsetzt.
Er spürt den Eigenarten dieser ganz besonderen Gegend und ihrer Bewohner nach, einer Gegend, die mit Gefühlen aufgeladen ist: düster und mystisch, aber auch näher am Himmel, voller Natur, aber auch zum Klischee gepresst und international vermarktet.
Karlitzky kommt dabei auf ebenso überraschende wie urkomische Ergebnisse.
So entdeckt der Leser die gewohnten Schwarzwälder Insignien ganz neu.
Karlitzkys Zeichnungen bringen es auf den Punkt und führen uns so den täglichen Wahnsinn vor Augen.

Klaus Karlitzky wurde 1958 in Freiburg im Breisgau geboren, hörte dort zunächst einige Semester Kunstgeschichte, um dann auf die Mathildenhöhe in Darmstadt zu wechseln, wo er Grafik und Visuelle Kommunikation studierte.
Seine Cartoons wurden in zahlreichen regionalen Magazinen und der Tagespresse veröffentlicht und prämiert. Er ist Mitglied der Künstlervereinigung »Kosmos Schwarzwald« und lebt als freier Grafiker und Cartoonist in Freiamt.

  • Einband: Taschenbuch
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungsdatum: 01.05.2017
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN    978-3-8425-2032-5
  • Verlag: Silberburg-Verlag
  • Maße: 21,8 x 14,6 x 1,7 cm
  • Gewicht: 357 g
  • zahlreiche farbige Illustrationen
  • Auflage: 2017
  • Illustrator: Klaus Karlitzky

Eine große Auswahl an Büchern und Kalendern rund um das Thema Schwarzwald finden Sie hier.