Bild 3 Schwarzwald-Fasent Offenburger Hexe

ab 249,00 €
inkl. 19% USt. zzgl. Versandkosten

Für dieses Produkt erhalten Sie 249 Bonuspunkte

  • Format 
  • Trägermaterial 

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Bild 3 Schwarzwald-Fasent Offenburger Hexe

Die Offenburger Hexe ist ebenfalls eine der bekanntestens Fasnachtsfiguren im Schwarzwald.
1933 schufen das Offenburger Ehepaar Karl und Pauline Vollmer die erste Offenburger Hexe. Inspiriert wurden sie durch den Offenburger Narrenruf "Schelle, schelle Sechser, alli alti Hexe."
Als 1935 das Große Narrentreffen der VSAN in Offenburg abgehalten wurde (veranstaltet von der Althistorischen Narrenzunft), schmuggelten sich bereits einige Hexen in den Umzug hinein und erregten großes Aufsehen bei den Besuchern. Im Jahr darauf am 6. Januar 1936 wurde die Offenburger Hexenzunft offiziell gegründet. Bereits damals wurden das Zeremoniell sowie die Verhaltensregeln der Offenburger Hexe festgelegt und niedergeschrieben. Die ersten Holzmasken wurden von Karl Vollmer entworfen und von dem Elzacher Schnitzer Karl Disch gefertigt. 1936 konnte schon eine Teilnahme am Narrentreffen in Oberndorf am Neckar verzeichnet werden. Im Jahr darauf, 1937, wurde die Offenburger Hexenzunft in die Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN) aufgenommen.

Hexe werden können nur volljährige Männer, welche die zweijährige Probezeit absolviert haben und von der Vollversammlung der Zunft gewählt worden sind.
Die Offenburger Hexe besteht aus der individuell angefertigten Holzmaske mit ihrem markanten roten Kopftuch in Form einer gotischen Haube. Das rote Kopftuch ist stets mit weißen Tupfen versehen. Charakteristisch für die Hexe sind ihre markante Hakennase und die Brollaugen sowie die sechs aus Stroh geflochtenen Zöpfe. Darunter kommt die Jacke der Hexe, „Peter“ genannt. Dieser ist immer schwarz und hat ein kleines weißes Muster. Die Muster unterscheiden sich von Hexe zu Hexe. Der rote Rock reicht bis zu den Waden und wird durch zwei schwarze Streifen abgeschlossen. Dazu trägt die Hexe Mehrfarbige Ringelsocken und Strohschuhe. Zur Hexenfigur gehört ein Besen. (Quelle: Wikipedia)
 

  • Hochwertiges Foto-Druck auf Leinwand haarscharf und mit einer brillanten Farbwiedergabe
    Das Leinwandgewebe hat sich schon jahrelang erprobt.
    Das matte Canvasmaterial hat eine klare Farbtiefe und eine brillante Farbwiedergabe
  • Für die Produktion werden sorgfältig ausgewählte Materialien von höchster Qualität verwendet
  • Für den Holzrahmen, auf die Ihr Leinwandbild gespannt wird, wird 3cm dickes Holz aus nachhaltigem Anbau eingesetzt
  • Wir legen großen Wert darauf, dass alle Materialien und Tinten, die verwendet werden, umweltfreundlich sind
  • Gratis Aufhängesystem inclusive !
    Genial und super einfach Bilder aufhängen
  • Künstler: Jan Walter (Fotodesign BOVEDA)


Sie wünschen ein anderes Bild-Format ?
Sie wollen das Bild lieber auf Alu Dibond oder auf Holz gedruckt ?
Sie wünschen sich einen schwarzen oder weißen Rahmen um das Bild ?
Fragen Sie uns einfach danach, wir erstellen Ihnen sehr gerne ein Angebot und machen (fast) alle Wünsche wahr.

Kategorie: Fasnet/Fasnacht
Artikelnummer: sm-fb2042

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: