WILD Wurzelechtes Zibärtle 42%vol 0,7l 12-Ender

69,90 €
99,86 € pro 1 l
inkl. 19% USt. zzgl. Versandkosten

Für dieses Produkt erhalten Sie 70 Bonuspunkte

Stück

Lieferzeit: 5 - 7 Werktage


WILD Wurzelechtes Zibärtle 42%vol 0,7l 12-Ender

Die Zibarte (auch Ziparte und Zippate, alemannisch Zibärtle, Zibertle, Zibertl, Ziberl, Zwiferl und Seiberl sowie schweizerdeutsch Ziberli, Zyberli, Zibäteli oder Zibelle) ist eine Unterart der Pflaume.
Eine Zibarte ist selbstfruchtbar, ie Früchte reifen von September bis Oktober. Das Fruchtfleisch ist weich und ausgesprochen gerbstoffhaltig, der Geschmack erinnert mehr an Schlehen als an Pflaumen.
Beim Zibärtle handelt es sich um einen Obstbrand mit zartem Marzipanaroma, der zu den Raritäten unter den Spirituosen zählt.
Man nimmt an, dass Zibärtle schon seit spätkeltischer Zeit im Schwarzwald heimisch ist. Bis Mitte des 20. Jahrhunderts galt Zibärtle als "einfacher Bauernschnaps". Die wild wachsenden Sträucher der Zibarte bildeten ursprünglich natürliche Hecken um Äcker und Wiesen.
Nach und nach fiel das Gewächs immer mehr der Landwirtschaft zum Opfer und wurde zur Rarität. Vermutlich wäre die Zibarte vom Aussterben bedroht gewesen, hätten diese edlen Obstbrände nicht zunehmend Liebhaber gefunden.

Herkunft/Lage: Hochkopf-Wald
Die Streuobstwiese "Hochkopf-Wald" ist bepflanzt mit wurzelechten Zibarten. Es handelt sich bei dieser besonderen Anlage um das Juwel unserer Streuobstwiesen, denn hier stimmt wirklich alles.
Der südöstlich ausgerichtete Hang befindet sich mitten im Wald, am letzten und höchsten Bauerhof des Schwaibach-Tals. Die Granit-Böden sind die ideale Basis für die Traditionsfrüchte aus dem Schwarzwald.
Die hier wachsenden Zibarten sind nicht veredelt oder gezüchtet, es handelt sich um wurzelechte Wildpflanzen. Hierzu wurden aus einigen wenigen wildwachsenden Zibarten immer wieder in Handarbeit Ableger in den Bode gepflanzt.
So entstand über viele Jahrzehnte eine große, historisch gewachsene Streuobstwiese an einer der schönsten Plätzchen des Schwarzwaldes.
Gestein: Granit

  • Geruch: komplexer Duft nach einem gut bestückten Kräuterbeet mit Brennnessel, Zitronenmelisse und Thymian
  • Geschmack: schmeckt nach Bitteschokolade und Mandel, leicht herbe aber animierende Nuancen ergänzen den anspruchsvollen Geschmack, nach einiger Zeit setzt sich wieder die kräutrige Komponente durc
  • Abgang: Der Geschmack von Kräutern und Bitterschokolade bleibt am Gaumen lange erhalten
  • Alkoholgehalt: 42%vol.
  • Inhalt: 0,7 l
Hersteller: WILD
Kategorie: Brände
Artikelnummer: sm-wi1205070042
GTIN: 4260283487059
Inhalt‍: 0,70 l

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: